Die Kunst ist meine große Leidenschaft, deshalb habe ich an der Burg Giebichenstein - Hochschule für Kunst und Design in Halle ein Kunststudium absolviert. Meine Motive sind wie ein Spiegelbild der Welt, die mich umgibt und zeigen meine Erlebnisse, meine Lebensansichten und inneren Empfindungen.

Malerei und Grafik

Von der Wirklichkeit inspiriert, habe ich mich dem Realismus als künstlerische Ausdrucksform verschrieben. Besonderes Augenmerk lege ich dabei auf die Ausarbeitung von Details und die Darstellung von Licht und Schatten. Meine Vorliebe gilt der hochgradigen Verfeinerung des Strichs. In langwierigen Arbeitsprozessen entstehen so die filigranen Bilder mit feinsten Schattierungsnuancen.

Fotografie

Seit meinem elften Lebensjahr beschäftige ich mich mit der Schwarz-Weiß-Fotografie, deren grafische Wirkung mich immer wieder von Neuem fasziniert. Bewusst habe ich mich trotz des Digitalzeitalters für die analoge Fotografie entschieden, deren unvergleichliche Ausstrahlung ich sehr schätze. In diesem Bereich ist für die Erzielung von besten Ergebnissen noch echtes handwerkliches Können Voraussetzung. In der Dunkelkammer fertige ich in aufwendiger Arbeitsweise Handabzüge von ausgewählten Motiven an.